Follower

Samstag, 12. November 2011

Perlenparty Nr. 1

Gestern habe ich bei uns zuhause meine erste Perlenparty veranstaltet. Es kamen acht nette Teilnehmerinnen, denen ich die Faszination Glas vermitteln wollte und ich hoffe, dass mir das auch gelungen ist.

Leider habe ich vor lauter Aufregung völlig vergessen im Verlauf der Party einige Bilder zu machen. Daher sind diese Fotos jetzt alle erst nach der Party aufgenommen worden und menschenleer. Hoffentlich können die Bilder trotzdem ein bisschen den Verlauf vermitteln.

Als kleinen Willkommensgruß erhielt jede Teilnehmerin einen selbstgebastelten Stern mit einer Glasperle von mir.


Im Anschluss gab es eine kleine Vorstellungsrunde und ich habe kurz erläutert, was man alles aus Glas fertigen kann. Dann ging es in die Werkstatt und ich erklärte meinen Arbeitsplatz.



Diese drei Gegenstände habe ich dann vor den Augen der Zuschauer gefertigt.



Zum Ende der Veranstaltung konnte sich jede Teilnehmerin Ketten nach ihrem eigenen Geschmack zusammenstellen oder von den bereits gefertigten Ketten wählen.



An einer Ecke des Tisches hatte ich mein Schmuckwerkzeug und konnte die Ketten sofort nach Wunsch zusammenbauen, Verschlüsse anpassen oder Längen verändern.



Hier noch einige Fotos, aus welchem Fundus gewählt werden konnte und wie der Tisch nach Ende der Party aussah.



Dieser ca. 3stündige Abend hat mir riesigen Spaß gemacht und ich hoffe, dass ich ein bisschen vermitteln konnte, wie vielseitig und spannend die Arbeit mit Glas ist.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmerinnen nochmals für den netten Abend und ihre Aufmerksamkeit bedanken.

Mein besonderer Dank geht an Kerstin H. - sie weiß schon, warum.